MOD Podcast Herzenssache - Bring Dein Thema in die Welt - mit Eva Kammigan

Podcast Herzenssache mit Eva Kammigan

Bring dein Thema in die Welt


Gibt es ein Thema, das dir besonders wichtig ist? Brennt dir etwas unter den Nägeln, das du mit der Welt teilen möchtest? Gibt es in deinem Leben eine Herzenssache, für die du aufstehst, die dich motiviert und die du gerne anderen Menschen mitgeben möchtest? 


In diesem Modul werde ich dich Schritt für Schritt auf deinem Weg zum eigenen Podcast begleiten.

Ich werde dir dabei helfen, wie du dein Herzensthema zu finden, um es packend, überraschend und authentisch zu präsentieren. Worauf mußt du bei der Recherche achten und wie könnte der Aufbau deines Podcasts um die Menschen bestmöglich zu erreichen?


Neben diesen Inhaltlichen Punkten werden wir daran arbeiten, deinen persönlichen Auftritt vor dem Mikrofon zu verfeinern. Dabei spielt deine Stimme wie immer auch eine Hauptrolle. Deine Begeisterung, Leidenschaft und Hingabe für dein Thema können nur mittels deiner Stimme mit anderen geteilt werden. Ich freue mich auf Dich und DeineHerzenssache.

TERMINE: 16.01.-23.01.-30.01.-06.02.-13.02.-27.02.-06.03.-13.03.-20.03.-27.03.-17.04.-24.04.2023

12 Wochen Modul

Podcast Herzenssache

mit Eva Kammigan

Bring Dein Thema in die Welt


Montag Abend 19:30-21:30 Uhr

12 Termine à 2 Stunden

16. JAN bis 24. APRIL 2023


280 € NORMALPREIS

4 x 75 € RATENPREIS

monatlich von Januar bis April

KURZWORKSHOP Podcast Herzenssache          mit Eva Kammigan

Du möchtest es einmal ausprobieren?

oder intensiv die Grundlagen auffrischen?

oder hast noch nie mit Eva Kammigan gearbeitet und möchtest in das Kommende Modul 'Podcast Herzenssache' einsteigen? 

.... dann ist das hier genau das Richtige für dich!


Im Rahmen unseres Schnupperwochenendes 13.-15. Januar 2023

Für alle Neuseistiger und Sprechverrückte, knackige drei Stunden Training zum Thema Podcast!  

Alle Levels sind willkommen!  

Freitag Abend

13. JANUAR 2022

18:30- 21:30 Uhr

1 Termin à 3 Stunden


45 €  NORMALPREIS

37,50 € ERMÄßIGTER PREIS

Eva Kammigan

Eva Kammigan wuchs in einem kleinen Dorf zwischen Bremen und Hamburg auf. Erste Schauspielerfahrungen sammelte sie bei Schulaufführungen im Weihnachtsmärchen und später auf dem Gymnasium in einer Kabarett-AG. Schon früh verfolgte sie das Ziel, Schauspielerin zu werden und nach mehreren Absagen landete sie 1999 an der HfS "Ernst Busch", Berlin.

2003 schloss sie dort ihr Studium ab und gastierte danach unter anderem am Salzburger Landestheater, den Vereinigten Bühnen Bozen und am Deutschen Theater Berlin. Ihr erstes Festengagement führte sie 2004 ans Schlosstheater Celle, wo sie drei Spielzeiten blieb. Danach ging sie für zwei Jahre ans Südthüringische Staatstheater nach Meiningen und wechselte von dort 2009 an die Neue Bühne Senftenberg. In Senftenberg erhielt sie bereits in ihrer ersten Spielzeit (2009/2010) den Förderpreis als beste Schauspielerin. Sie war bis 2017 in Senftenberg engagiert und arbeitet seitdem freischaffend, an Theatern und fürs Fernsehen. Ende 2018 zog sie nach Saarbrücken.

2019 die Produktion „Anfall und Ente“auf dem Theaterschiff. Am Staatstheater in „Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte“ und beim Festival Primeurs. 2020 und 2021 drehte sie verschiedene Fernseh- und Kinoproduktionen, darunter „Tatort“, „In Wahrheit“ und „Maret“. 2021 Premieren mit „Jenny Hübner greift ein“ und „Odysseus“. Seit Januar 2020 verstärkt sie das Team der Dozenten.