MOD Audruck in Bewegung - Von Jazz bis Modern mit Samuel Meystre

Ausdruck in Bewegung mit Samuel Meystre

Von Jazz bis Modern... finde deine Bewegungssprache !


„Du musst Dein Leben tanzen“, forderte der Philosoph Friedrich Nietzsche.


Tanz ist heute mehr als je omnipräsent. In den sozialen Medien und im Theater, von Braodway bis Hollywood, vom Cabaret bis zum Opernhaus auf TikTok oder Facebook.

Bühnendarsteller müssen ihr Körper perfekt beherrschen, und öfters auch einen Tänzchen hinlegen. Das will geübt werden!

Komm und trainiere mit uns ein breites Spektrum an Bewegung für die Bühne: Jazz Tanz, Improvisation, Modern Tanz, Rock'n'Roll, Tanztheater usw.

Lerne, dein Körper zu beherrschen und erweitere dein körperliches Vokabular, finde deine ganz persönliche Art der Bewegung und des Tanzes. Alle Levels sind willkommen!  


TERMINE: 18.01. - 25.01. - 01.02. - 08.02. - 15.02 .- 01.03. - 08.03. - 15.03. - 22.03 .- 29.03. - 19.04. - 26.04.2023

12 Wochen Modul

Ausdruck in Bewegung

mit Samuel Meystre

Von Jazz bis Modern


Mittwoch Abend 17:15 - 18:45 Uhr    

12 Termine à 1,5 Stunden

18. JAN bis 26. APRIL 2022


210 €   NORMALPREIS

4 x 55 € RATENPREIS

monatlich von Januar bis April

KURZWORKSHOP Move! Basics der Bewegung     mit Samuel Meystre

Du möchtest es einmal ausprobieren?

oder intensiv die Grundlagen auffrischen?

oder hast noch nie mit Samuel Meystre gearbeitet und möchtest in das laufende Modul 'Ausdruck in Bewegung' einsteigen? 

.... dann ist das hier genau das Richtige für dich!


Im Rahmen unseres Schnupperwochenendes 13.-15. Januar 2023

Für alle Neuseistiger und Bewegungsverrückte, knackige drei Stunden Training Move!  Die Basics der Bewegung

Alle Levels sind willkommen!  

Samstag Vormittag

14. JANUAR 2022

10:00- 13:00 Uhr

1 Termin à 3 Stunden


45 €  NORMALPREIS

37,50 € ERMÄßIGTER PREIS

Samuel Meystre

Der in der Schweiz geborene Tänzer, Lehrer und Choreograph Samuel Meystre absolvierte seine Tanzausbildung bei zahlreichen Lehrern, u. a. Nigel Charnock, J. Uotinen, Josef Nadj, Randy Warshaw. Stipendiat des danceWEB 1997. Er ist bekannt als eigenwilliger, ausdrucksvoller Tänzer.

Er tanzte mit Choreographen und Gruppen in der Schweiz, u. a. Alias Cie, Movers, Mafalda, Pool, in Deutschland, z. B. Micha Purucker, Sylvia Heyden, Schweden Adekwhat/Philippe Blanchard und in Luxembourg mit Jean-Guillaume Weis, Vedanza.

In den letzten Jahren hat er verschiedene Solo- und Gruppenstücke choreographiert mit Aufführungen in der Schweiz und Deutschland. Mit 'volbalko' bringt er eigene Stück auf die Bühne. Gastlehrer in zahlreichen Schulen in Europa, Profitraining und Choreographien, z. B. Performance-Saarlouis, Cinevox Junior Company, Choreo Dance Project Zürich.

Move! während dem Lockdown: