MOD 1 Szenisches Sprechen MÄRCHEN mit Eva Kammigan

actíng and arts

Private Schauspielschule Saarbrücken

Szenisches Sprechen mit Eva Kammigan

Figuren und Situationen erlebbar machen! 


Was macht den Ritter zum Helden in strahlender Rüstung? Wie wird die Hexe so richtig böse?

Wie lässt man den Drachen Feuer speien?

Und wie wird eine Prinzessin so liebreizend - oder so gewieft, dass sie ihren Prinzen am Ende erobert?

Gemeinsam mit Eva Kammigan entdecken die Teilnehmer den spielerischen Umgang mit verschiedenen Rollen, üben, zwischen ihnen zu wechseln und immer wieder auch die Erzählperspektive einzunehmen.

Anhand von englischen und keltischen Märchen üben sie, Figuren wie Jack und seine Riesenbohne oder den glücklichen Prinzen von Oscar Wilde zum Leben zu erwecken und den großen Bildern den nötigen Raum zu verschaffen.

Daten: 7.09. - 14.09. - 21.09. - 28.09. - 26.10. - 2.11. - 9.11. - 16.11. - 23.11. - 30.11. -  7.12. - 14.12.2020

12 Wochen Modul 1


Szenisches Lesen

mit Eva Kammigan

Märchen lebendig machen!


Montag Abend 18:00-20:00 Uhr     

12 Termine à 2 Stunden

7. SEP bis 14. DEZ 2020


270 € NORMALPREIS

Für Erwerbstätige mit "Spielraum"

240 € CORONAPREIS

Für Menschen mit geringem Einkommen

Eva Kammigan

Eva Kammigan wuchs in Niedersachsen einem kleinen Dorf zwischen Bremen und Hamburg auf. Erste Schauspielerfahrungen sammelte sie bei Schulaufführungen im Weihnachtsmärchen und später auf dem Gymnasium in einer Kabarett-AG. Schon früh verfolgte sie das Ziel, Schauspielerin zu werden, und nach mehreren Absagen landete sie 1999 an der HfS "Ernst Busch", Berlin. 2003 schloss sie dort ihr Studium ab und gastierte danach unter anderem am Salzburger Landestheater, den Vereinigten Bühnen Bozen und am Deutschen Theater Berlin. Ihr erstes Festengagement führte sie 2004 ans Schlosstheater Celle, wo sie drei Spielzeiten blieb. Danach ging sie für zwei Jahre ans Südthüringische Staatstheater nach Meinigen und wechselte von dort 2009 an die Neue Bühne Senftenberg. In Senftenberg erhielt sie bereits in ihrer ersten Spielzeit (2009/2010) den Förderpreis als beste Schauspielerin. Sie war bis 2017 in Senftenberg engagiert und arbeitet seitdem freischaffend, an Theatern und fürs Fernsehen. Ende 2018 zog sie nach Saarbrücken.

Wichtige Rollen in ihrer Laufbahn waren unter anderem: Prinzessin Eboli, Olga, Irina, Luise, Laura, medea redux und Mathilde von Zahnt. Eva Kammigan verstärkt das Team der Dozenten ab Januar 2020

Ich hab' da mal eine Frage...

Bürozeiten in Saarbrücken

DIENSTAG         16:30 - 18:30

MITTWOCH      16:30 - 18:30

DONNERSTAG  16:30 - 18:30

Mails erreichen uns durchgehend!!!!!

Wir sind hier!

Dudweiler Landstr. 7

66123 Saarbrücken

Email: office@acting-and-arts.com

Tel.: 0681- 709 777 30

     ... und hier auch!