MOD Improvisation mit Anne Rieckhof

actíng and arts

Private Schauspielschule Saarbrücken

Improtraining mit Anne Rieckhof

Das geheimnisvolle Objekt


Du möchtest Improvisieren lernen? Du kannst es bereits! Wie oft gibt es in unserem alltäglichen Leben Situationen, wo genau dies erforderlich ist. Spontan zu handeln und im Moment eine Entscheidung zu treffen. Aber genau dieser Umgang mit unbekannten Situationen in Spielszenen auf der Bühne, muss geübt werden, so dass sich nicht direkt dein innerer Kritiker einschaltet, sondern du deinen Impulsen vertraust. In diesem Modul vertiefen wir das Spiel mit Objekten.  

Welche Möglichkeiten gibt es ein Objekt als Inspirationsquelle für eine improvisierte Szene zu nutzen? 

Wie verändert sich eine Szene, wenn wir als Thema der Szene mit der Energie von Objekten arbeiten? Können uns Objekte zur Figurendarstellung beflügeln? Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es vom Objekt zur improvisierten Szene zu gelangen? Gemeinsam werden wir im geschützten und professionell angeleiteten Rahmen diesen Fragen auf den Grund gehen und dieses Thema erforschen. Lassen wir uns von Objekten und ihren Eigenschaften inspirieren und finden erstaunliche und neue Wege in die Szenenimprovisation.

Der Workshop richtet sich an alle, die bereits Improerfahrungen haben, aber auch Einsteiger sind herzlich willkommen, bei dieser Reise mit dabei zu sein.

"Diejenigen die 'Nein' sagen, bekommen mehr Sicherheit. Diejenigen die 'Ja' sagen, werden mit den Abenteuern belohnt, die sie erleben ." - Keith Johnstone

Daten: 11.01. - 18.01 - 25.01 - 01.-02. - 08.02. - 22.02 - 01.03 - 08.03 - 15.03 - 22.03.2021

10 Wochen Modul


Improtraining 

mit Anne Rieckhof

Das geheimnisvolle Objekt


Montag Abend 20:00-22:00 Uhr     

12 Termine à 2 Stunden

11. JAN bis 22. MÄR 2020


225 € NORMALPREIS

Für Erwerbstätige mit "Spielraum"

200 € CORONAPREIS

Für Menschen mit geringem Einkommen

Anne Rieckhof

ist Schauspielerin und seit der Spielzeit 2017/18 festes Ensemblemitglied am Saarländischen Staatstheater. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock gastierte sie u.a. am Volkstheater Rostock, bei den Gandersheimer Domfestspielen und war am Staatstheater Meiningen sowie dem Landestheater Coburg fest engagiert. 

2014 erhielt sie für ihre Darstellung der Rolle „Rose Bernd“ im gleichnamigen Stück den Nachwuchspreis für junge Schauspieler vom Förderverein Meiningen. In Saarbrücken konnte das Publikum sie unter anderem in den Rollen der "Viola" in Shakespeare in Love, der "Franziska" in Minna von Barnhelm oder als "Napoleon" in Animal Farm erleben. 

Anne Rieckhofs Leidenschaft gilt, neben dem Schauspiel, der Improvisation und der Musik. In Coburg gründete und leitete sie eine Improvisationsgruppe. Ihr Wissen vertiefte sie in Kursen mit Keith Johnstone und den „Gorillas“ aus Berlin. Als Chansonduo „Cirque Brûlé“ singt und konzipiert Anne Rieckhof unter dem Künstlernamen „Frau von Blau“ mit ihrem Partner Dominik Tremel eigene Liederabende. Zurzeit arbeiten beide an ihrem ersten eigenen Album.

Des Weiteren ist Anne Rieckhof als Regisseurin mehrerer Kurzfilme, wie beispielsweise "TRAUMfactory" (2017) oder "Meine Zeit" (2016) tätig und steht vermehrt auch selbst vor der Kamera. Aktuell sieht man sie in der weiblichen Hauptrolle "Victoria", der saarländischen Serie "Vigo". 

Ich hab' da mal eine Frage...

Bürozeiten in Saarbrücken

DIENSTAG         16:30 - 18:30

MITTWOCH      16:30 - 18:30

DONNERSTAG  16:30 - 18:30

Mails erreichen uns durchgehend!!!!!

Wir sind hier!

Dudweiler Landstr. 7

66123 Saarbrücken

Email: office@acting-and-arts.com

Tel.: 0681- 709 777 30

     ... und hier auch!