Hommage à Piaf

Szenischer Chansonabend

Inszenierung: Petra Lamy

 

Zum 101. Geburtstag von Edith Piaf

 

Dieser szenische Liederabend, ist eine Verbeugung vor der größten Chanson-Sängerin Frankreichs, die Jean Cocteau einmal "Die Tragödie des Chansons" genannt hat. Diese kleine, zarte Frau mit der gewaltigen Stimme, schaffte den Weg aus der Gosse auf die glanzvollsten Bühnen der Welt.

Gemeinsam mit ihren wunderbaren Kollegen Ingo Fromm und Wolf Giloi zeichnet die Sängerin und Schauspielerin Petra Lamy in dieser einfühlsamen Hommage die brüchige Biographie eines Lebens zwischen Sehnsucht und Männerverschleiß, Drogensucht und Einsamkeit, Hartnäckigkeit und Lebenslust, Erfolg und privaten Dramen.

Ein Abend, bei dem bekannte und weniger bekannte Chansons mit dem Lebensweg der Piaf verschmelzen.

 

BESETZUNG

Edith Piaf: Petra Lamy

Erzähler: Ingo Fromm Licht & Fotos: Jean M. Laffitau

Flügel: Wolf Giloi Assistenz: Manuel Franz & Moritz Spang

Zusatzvorstellung

SA 14. Jan 2017

Beginn: 19:30 h

EINTRITT: 16 € /14€

 

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen haben, bitten wir um verbindliche Reservierung mit Angabe von:

Name • Anzahl der Personen • Vorstellungstag • Telefonnummer

Tel. 0681-709 777 30

office@acting-and-arts.com

Copyright © 2015 - Acting & Arts Saarbrücken | Impressum