DAS BESONDERE LEBEN DER HILLETJE JANS

Schauspiel mit Musik von Ad de Bond für große und kleine Menschen ab 10 Jahren von Ad de Bond.

 

Inszenierung und Musik: Ingo Fromm

Gitarre:Ingo Fromm & Daniel Osorio

Produktion: Petra Lamy für acting and arts

 

Dieses Theaterstück mit Musik des Niederländers Ad de Bont erzählt die Geschichte eines mutigen Mädchens in den Niederlanden des 18. Jahrhunderts. Als ihre Eltern sterben, muss sich die siebenjährige Hilletje auf den Weg zu ihrer Tante nach Amsterdam machen.

Diese führt eine zwielichtige Spelunke und ist alles andere erfreut, als sie Hilletje bei sich aufnehmen soll. Aber sie erkennt die Gelegenheit, dem Mädchen einen Mord in die Schuhe zu schieben und Hilletje muss sieben Jahre im Gefängnis eine Tat absitzen, die sie nicht begangen hat. Wieder frei, sucht sie abermals Unterschlupf bei der Tante, erkennt aber schnell, dass sie dort nicht bleiben kann und heuert als Mann verkleidet auf einem Schiff an …

Mit viel Tempo, Spielfreude und Musik wird die unglaubliche Geschichte der Titelheldin erzählt, die sich allen Widerständen zum Trotz in einer feindlichen Umgebung durchsetzt.

Diese Produktion mit 7 Studenten von acting and arts stellt zugleich die Abschlussarbeit des Oja! Schauspiel-Orientierungsjahrgangs 2016/17 dar..

 

BESETZUNG

Hilletje Jan Hille - Birgit Knerr

Tante Thérèse, Anna Wasmoet, Seemann - Christina Diener

Erzählerin, Roosje - Julia Velten

Erzähler, Gerbrand, Mme Pompadour - Sebastian Kunzler

Onkel, Marquis, Prinz, Aarnoud. - Christian Heß

Schultheis, Kapitän, Kaufmann - Sebastian Dechent

Priester, Gast, Steuermann - Moritz Spang

nächste Vorstellung : Sonntag 25. Juni um 18:00 Uhr

 

Vorstellungen

Wann

Beginn

Preise

SA 6. Mai 2017

17:00 Uhr

8 € /10 € 12€

S0 7. Mai 2017

17:00 Uhr

8 € /10 € 12€

 

S0 25. Juni 2017

18:00 Uhr

8 € /10 € 12€

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen haben, bitten wir um verbindliche Reservierung mit Angabe von:

NameVorstellungstagmit wie vielen PersonenAngabe einer Telefonnummer

Tel. 0681-709 777 30 / office@acting-and-arts.com

Copyright © 2015 - Acting & Arts Saarbrücken | Impressum