actíng and arts

Private Schauspielschule Saarbrücken

 

Termine

 

SA 2. Juli 2016

Beginn: 19:30 Uhr PREMIERE

 

SO 3. Juli 2016

Beginn: 17:30 Uhr

 

SO 10. Juli 2016

Beginn: 17:30 Uhr

 

 

EINTRITT: 12 € /10 € /8 €

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen haben, bitten wir um verbindliche Reservierung mit Angabe von: Name • Anzahl der Personen • Vorstellungstag • Telefonnummer

 

Tel. 0681-709 777 30 office@acting-and-arts.com

Bernarda Albas Haus

Schauspiel von Federico García Lorca

Inszenierung: Ingo Fromm

 

„Acht Jahre, das ist die Trauerzeit, und so lange kommt mir nicht einmal der Wind von der Straße ins Haus. Wie hinter vermauerten Fenstern und Türen werden wir leben.“

Mit diesen Worten ihrer strengen Mutter Bernarda beginnt für die heiratsfähigen und –willigen Töchter im Hause Alba eine Leidenszeit in der sie an der Hitze und ihren aufgestauten Emotionen zu ersticken drohen.

Federico García Lorcas Stück über unterdrückte Sinnlichkeit ist eine Parabel auf die Macht der Triebe und die zerstörerische Kraft, die sie entfalten können.

Er schrieb dieses Stück, mit dem Untertitel ,Tragödie von den Frauen in den Dörfern Spaniens‘ im Alter von 38 Jahren zur Zeit des spanischen Bürgerkrieges, dem er zwei Monate später zum Opfer fiel.

Die Schauspielklasse Jugend III hat über ein Jahr lang an diesem Stoff gearbeitet. Für die jungen Darstellerinnen bedeuten die vielschichtigen Figuren dieses Dramas interessante Identifikations-möglichkeiten, denen sie sich mit Hingabe widmen.

Für Getränke und Snacks in der Pause oder nach der Vorstellung ist gesorgt. So kann man den Abend auch in schöner Atmosphäre ausklingen lassen…

 

BESETZUNG:

 

BERNARDA ALBA, Amelie Krauss

MARIA JOSEFA, Bernardas Mutter Nicole Jager

 

Bernardas Töchter

ANGUSTIAS, Nadine Holmann-Soerensen

MAGDALENA, Isabella Harig

AMELIA, Elisabeth Backes

MARTIRIO, Lil Hasenstein

ADELA, Malin Alexandersson

 

LA PONCIA, Magd, Sofie Köhl

MAGD, Vianne Bacher

PRUDENCIA, eine Nachbarin, Antonia Netter

 

Die Nachbarinnen:

Hedda Engel, Beate Petri-Ruth,

Julia Velten, Magali Vogel

Copyright © 2015 - Acting & Arts Saarbrücken | Impressum